SMARtt - softproofware

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
SMARtt - softproofware

SMARtt - die neue Art des Proofens

SMARtt.softproofboxMit der SMARtt softproofware steht dem Anwender eine leistungsstarke Applikation zur Verfügung, mit der High-End TFT Monitore hardwarekalibriert und die Druckdaten innerhalb dieser Applikation direkt farbverbindlich angezeigt werden können.

SMARtt vereint die Kernanforderungen Kalibrierung, Validierung, Visualisierung und Kommunikation in einer einfach zu bedienenden Software. Es werden keine weiteren Programme wie Browser oder Viewer benötigt.

SMARtt ermöglicht eine visuell und messtechnisch validierbare Qualität der Darstellung, die einem Digitalproof entspricht und im Bereich der Darstellung von Sonderfarben sogar eine erheblich bessere Übereinstimmung mit dem Druck erzielt.

Anders als bei einem konventionellen Digitalproof können mit SMARtt einzelne Separationen sowie das Überdruckenverhalten der Farben zueinander einfach und effektiv dargestellt werden. SMARtt ermöglicht auch die Darstellung sowie den unmittelbaren Vergleich verschiedener Ausgabebeprofile und Rendering Intents.

Ebenso können wichtige Metadaten wie verwendete Schriften, PDF Version und Kalibrierungsparameter zu jedem Proof angezeigt werden. Eine optionale Preflight-Funktion kontrolliert die PDF Datei auf Datenintegrität und Vollständigkeit. Damit bietet SMARtt einen echten Mehrwert gegenüber einem gedruckten Proof.

 

Erhebliche Kosteneinsparung

SMARtt kann vielerorts im Workflow eingesetzt werden und erlaubt eine erhebliche Kostenersparnis von Verbrauchsmaterialien und Transportkosten. Eine Vielzahl der konventionell erstellten Digitalproofs dienen lediglich der “internen“ Kontrolle. Diese Kosten können meist nicht weitergegeben werden. An dieser Stelle spart SMARtt alle überflüssigen Papier-Proofs ein.

Weiterlesen...
 

Kommunikation

SMARtt ist zwar als Einzelplatzversion konzipiert, jedoch mit allen erforderlichen Werkzeugen ausgestattet, um eine Kommunikation aller am Prozess beteiligten Personen schnell, flexibel und vor allem kostenneutral zu ermöglichen.

Weiterlesen...
 

Sonderfarben und Rasterdaten

SMARtt verwendet native Adobe PDF Technologie um Druckdaten fehlerfrei anzuzeigen. Um eine möglichst hohe Genauigkeit und Aussagefähigkeit bei der Anzeige von Druckdaten zu gewährleisten, greift SMARtt zur Visualisierung ausschließlich auf die Original-PDF Daten des Kunden zu. Es werden keine niedrig aufgelösten JPG, Flash oder ähnliche Formate erzeugt. Somit sind Fehlinterpretationen der in den Druckdaten enthaltenen Parameter sowohl in Bezug auf den Inhalt als auch die Farbmetrik ausgeschlossen.

Weiterlesen...
 

Unterstütze Betriebssysteme

SMARtt ist sowohl für Microsoft- als auch Apple-Betriebssysteme erhältlich.

Momentan ist SMARtt für folgende OS-Versionen freigegeben:

Microsoft: Windows XP SP3, Windows 7, Windows 8

Apple: ab Mac OS 10.6.8 bis 10.9

 

Plug and Proof - SMARtt Softproof

SMARtt ermöglicht eine denkbar einfache Kalibrierung des Softproofsystems. Dem Anwender werden vordefinierte Presets zur Auswahl angeboten, die genau an die Anforderungen seines spezifischen Produktionsworkflows angepasst werden können.

Weiterlesen...
 

Validierung und Protokollierung

SMARtt validiert Ihre Druckdaten basierend auf dem jeweils verwendeten Druckverfahren und nach ISO-Standard. Hierzu misst SMARtt den Medienkeil V3 direkt auf dem Monitor aus und bietet damit  unter kontrollierten Bedingungen eine vergleichbare Qualität der Validierung wie ein gedruckter Proof. Die Ergebnisse jeder Validierung werden lokal gespeichert und können zusammen mit den Druckdaten archiviert werden.

Weiterlesen...
 

Modularer Aufbau

SMARtt bietet Module, die Funktionen für die verschiedenen Anwendungsbereiche eines Softproofs speziell für Fotografen, Agenturen, Verlage und Druckereien zur Verfügung stellen. Sämtliche Module lassen sich jederzeit einfach installieren und freischalten. Folgende Module sind schon jetzt verfügbar:

Weiterlesen...
 

Unterstützte Hardware

SMARtt ist eine reine Softwarelösung. Um ein Softproof-System nach Fogra-Standard zu erhalten, bedarf es ebenfalls geeigneter Hardware in Form von Monitoren, Messgeräten und Normlicht. Mit entsprechender Hardware lässt sich so ein Gesamtsystem konfigurieren, dass auch den strengen FograCert Softproof System Anforderungen gerecht werden kann. Momentan unterstützt SMARtt folgende Hardware:
Weiterlesen...
 
Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

Login

Verfügbarkeit

SMARtt 2.5.5 ist nun offiziell released!
SMARtt Verpackung
Um Ihr Update auf die neueste und beste SMARtt Version zu erhalten, wenden Sie sich bitte mit einer Mail an uns!

Dieses Update ist für Kunden mit bestehendem Service&Wartungsvertrag kostenfrei!

Newsletter